Scientific Computing

Numerische Mathematik in den Ingenieurwissenschaften

Bei der Behandlung natur- und ingenieurwissenschaftlicher Fragestellungen stößt man häufig auf mathematische Aufgaben, die sich mit Hilfe eines Computers elegant lösen lassen. Die Vorlesung vermittelt einen Überblick über typische Lösungsalgorithmen, behandelt werden

  • grundlegende Prinzipien effizienter Algorithmen am Beispiel des Mergesort-Verfahrens und der schnellen Fourier-Transformation,
  • Verfahren für die Behandlung linearer und nichtlinearer Gleichungssysteme,
  • Algorithmen für das Lösen linearer Ausgleichsprobleme mit Anwendung im Bereich der linearen Regression,
  • iterative Verfahren für die Behandlung von Eigenwertproblemen,
  • die Lagrange-Interpolation zur Approximation von Funktionen,
  • einfache Techniken der numerischen Integration.

Die Implementierung der Algorithmen und die Anwendung auf Beispielprobleme sind Gegenstand der die Vorlesung begleitenden Übungen.

Die Vorlesung orientiert sich an einem Skript des Dozenten.

Veranstaltungen:

WS 15/16, SS 14SS 13, SS 12