Scientific Computing

Inf-EinfNumMath: Einführung in die numerische Mathematik

Inhalt

Dieses Modul befasst sich mit der Einführung und Analyse grundlegender numerischer Algorithmen. Hierbei liegt der Schwerpunkt unter anderem auf der mathematischen Untersuchung hinsichtlich Exaktheit, Stabilität, benötigten Voraussetzungen, etc. Eine zentrale Rolle spielen dabei Lösungsverfahren für

  • lineare Gleichungssysteme,
  • lineare Ausgleichsprobleme,
  • nichtlineare Gleichungssysteme,
  • Approximationen von Funktionen,
  • numerische Integration,
  • gewöhnliche Differentialgleichungen.
Das Verständnis von Funktionsweisen grundlegender numerischer Algorithmen und deren korrekte Auswahl, Anpassung sowie Implementierung anhand eines gegebenen Problems stehen als zentrales Lernziel im Fokus der Veranstaltung. Prüfungsleistung: Erfolgreiche Teilnahme an den Übungen, mündliche Prüfung am Ende der Vorlesung. Verwendbarkeit: Diese Veranstaltung sollte als Vorbereitung auf vertiefende Module aus den Bereichen numerische Simulation und wissenschaftliches Rechnen gehört werden. Kommentar: Bei Studierenden mit Hauptfach Mathematik wird diese Vorlesung nicht als Nebenfach-Modul gewertet.

Dozent(en)

Termine

Literatur

Neben dem eigenen Skript empfehlenswert sind "Einführung in die numerische Mathematik I" von J. Stoer und "Numerik für Ingenieure und Naturwissenschaftler" von W. Dahmen und A. Reusken.